E-Schrott

Flexible Sortierlösungen für anspruchsvolle Aufgaben im E-Schrott Recycling

Mit STEINERTs Separations- und Sortierlösungen erzeugen Sie sortenreine Produkte über alle Fraktionen

  • YouTube

Steinert BR

  • BR = Bandrolle

  • Verschleissschutz für nachfolgende Prozesse, wie Zerkleinerer oder Wirbelstromscheider

  • zur Abtrennung schwach magnetischer Störstoffe einsetzbar

  • unter Verwendung sehr leistungsfähiger Permanentmagnete zur Abtrennung von Edelstahl geeignet

  • Arbeitsbreiten von 300 bis 2.000 mm verfügbar

  • Durchmesser von 240 bis 640 mm lieferbar

  • mit Ferrit-Magneten, Neodym-Eisen-Bor-Magneten oder Elektromagneten

BR.webp
MTP.webp

Steinert MTP

  • je nach Bedarf als Scheibenpol oder Querpol erhältlich

  • für mittelgrobe bis feine Schüttgüter

  • Arbeitsbreiten: 350 mm – 2.000 mm

  • Durchmesser: 300 mm – 500 mm

Steinert UME

  • UME = Überbandmagnetscheider elektromagnetisch

  • weitreichendes Magnetfeld für aushebenden Betrieb

  • selbstreinigend

  • ohne Ölfüllung mit passiver oder aktiver Luftkühlung

  • Arbeitsbreiten von 750 – 1.800 mm

UME.webp
UMP.webp

Steinert UMP

  • UMP = Permanent Überbandmagnetscheider

  • besonders energieeffizient durch geringe Stromaufnahme

  • kompakte Ausführungen für den semi-mobilen Einsatz verfügbar

  • kostenoptimierte Magnetauswahl für stationäre Anwendungen

Steinert EddyC

  • exzentrische NE-Scheider nach dem STEINERT Prinzip

  • bewährte Technologie der Nichteisenmetallabscheider in neuem Design

  • angepasste Magnetpolsysteme für diverse Anwendungen verfügbar

  • Arbeitsbreiten: 500 – 2.500 mm

EDDYC.webp
EddyCFines.webp

Steinert EddyC Fines

  • verbesserte Einstellmöglichkeiten mit neuem Messertrennscheitel für hochpräzise Sortierung

  • Feinpolsystem mit maximalen Polwechseln bei einer Drehzahl von 4.000 U/min

  • verbesserter Bandwechsel durch freitragende Rahmenkonstruktion

  • Korngrößenbereich: 0,5 – 10 mm

  • Arbeitsbreiten: 1.000 mm, 1.500 mm, 2.000 mm

Steinert ISS

  • ISS = Induktionssortiersystem

  • bewährte Technologie zur Allmetallscheidung

  • zwei Sensortypen mit verschiedenen Auflösungen zur Anpassung an den Einsatzfall

  • spezielle STEINERT Fines ISS® für die Feinkornsortierung

ISS.webp
XSST.webp

Steinert XSS T EVO V

  • XSS T = Röntgensortiersystem Transmission

  • detektiert nach dem Dual-Energy Prinzip, erkennt materialspezifische Dichteunterschiede

  • Korngrößenbereich: 05 – 200 mm

  • Arbeitsbreiten: 1.000 mm, 1.200 mm, 2.000 mm

  • semi-mobile STEINERT XSS® T EVO 5.0 mit 1.000 mm Arbeitsbreite in 40‘-Container

Steinert KSS XT CLI

  • STEINERT KSS | XT CLI ist eine Kombination aus:

  • C = Farberkennung
    L = Laser (3D Erkennung)
    I = induktivem Sensor
    XT = Röntgentransmission​

  • zusätzliche Bewertung von Objektmerkmalen in Dichtesortierung

  • Erhöhen der Sortiertiefe

  • Lösung verschiedener Sortieraufgaben mit einem Multitalent

  • einsetzbar im Online- oder Batchbetrieb

KSSNRCLI.webp
-KSS-FLIXT.webp
csm_sensorbasierte-sortierung_rendering_steinert-KSS-FL_6b7de355f2.jpg.webp

Steinert KSS CL

  • KSS | CL = Kombinationssortiersystem mit Farbkamera und 3D Erkennung

  • Einzelobjektbewertung bei hohen Durchsätzen

  • Sortieren mittels Farbinformationen und Formfaktoren

  • Arbeitsbreiten: 1.000 mm, 2.000 mm, 3.000 mm

Steinert KSS CLI

  • Steinert KSS | CLI ist eine Kombination aus:

  • C = Farberkennung
    L = Laser (3D Erkennung)
    I = induktivem Sensor

  • Farb-, 3D- und Metallerkennung in Kombination

  • Erhöhung der Sortiertiefe

  • Lösung verschiedener Sortieraufgaben mit einem Multitalent

  • variable Positiv- und Negativsortierung

  • individuell angepasste Sortierprogramme

KSSCLI.webp
-KSS-FLIXT.webp
UniSort Finealyse.webp

Steinert UniSort Finealyse

  • geringe Übersortierung

  • Förderbandsystem (keine Rutsche)

  • Fraktionsgröße: 3-25 mm

  • lernfähig für unterschiedliche Sortierkriterien

  • positionsgenaue Erkennung und Austrag

  • modularer Aufbau für Kunststoff- und Metallsortierung

Steinert UniSort Black

  • erkennt und sortiert unterschiedliche Materialien

  • zusätzlich zu den standardmäßig mittels NIR detektierbaren Stoffen können auch schwarze Objekte mit erkannt und sortiert werden

UniSortBlack.webp
-KSS-FLIXT.webp
UniSort Blackeye.webp

Steinert UniSort Blackeye

  • UniSort BlackEye bringt System ins Dunkel: sortiert schwarze Kunststoffe nach Art

  • geringe Übersortierung

  • Förderbandsystem (keine Rutsche)

  • Fraktionsgröße: 10-40 mm

  • lernfähig für unterschiedliche Sortierkriterien

  • positionsgenaue Erkennung und Austrag