Nichteisenmetall

Sortierung von Nichteisen-Metallen

Rückgewinnung und Qualitätsverbesserung von NE-Metallen für die weitere Aufbereitung und Sekundärschmelze

Eine wesentliche Rolle für das Recycling von NE-Metallen spielt die Qualität der aufbereiteten sortenreinen Metalle, um so den Einsatz in die Schmelze sicherzustellen und die Wertschöpfung sowie die Vermarktungssicherheit zu erzielen. 
 

Steinert BR

  • BR = Bandrolle

  • Verschleißschutz für nachfolgende Prozesse, wie Zerkleinerer oder Wirbelstromscheider

  • zur Abtrennung schwach magnetischer Störstoffe einsetzbar

  • unter Verwendung sehr leistungsfähiger Permanentmagnete zur Abtrennung von Edelstahl geeignet

  • Arbeitsbreiten von 300 bis 2.000 mm verfügbar

  • Durchmesser von 240 bis 640 mm lieferbar

  • mit Ferrit-Magneten, Neodym-Eisen-Bor-Magneten oder Elektromagneten

BR.webp
UME.webp

Steinert UME

  • UME = Überbandmagnetscheider elektromagnetisch

  • weitreichendes Magnetfeld für aushebenden Betrieb

  • selbstreinigend

  • ohne Ölfüllung mit passiver oder aktiver Luftkühlung

  • Arbeitsbreiten von 750 – 1.800 mm

EddyCFines.webp

EddyC® Fines

  • verbesserte Einstellmöglichkeiten mit neuem Messertrennscheitel für hochpräzise Sortierung

  • Feinpolsystem mit maximalen Polwechseln bei einer Drehzahl von 4.000 U/min

  • verbesserter Bandwechsel durch freitragende Rahmenkonstruktion

  • Korngrößenbereich: 0,5 – 10 mm

  • Arbeitsbreiten: 1.000 mm, 1.500 mm, 2.000 mm

Steinert EddyC

  • exzentrische NE-Scheider nach dem STEINERT Prinzip

  • bewährte Technologie der Nichteisenmetallabscheider in neuem Design

  • angepasste Magnetpolsysteme für diverse Anwendungen verfügbar

  • Arbeitsbreiten: 500 – 2.500 mm

EDDYC.webp

Steinert XSS® T EVO5

  • XSS T = Röntgensortiersystem Transmission

  • detektiert nach dem Dual-Energy Prinzip, erkennt materialspezifische Dichteunterschiede

  • Korngrößenbereich: 05 – 200 mm

  • Arbeitsbreiten: 1.000 mm, 1.200 mm, 2.000 mm

  • semi-mobile STEINERT XSS® T EVO 5.0 mit 1.000 mm Arbeitsbreite in 40‘-Container

XSST.webp
-KSS-FLIXT.webp

Steinert KSS® XT CLI

  • C = Farberkennung
    L = Laser (3D Erkennung)
    I = induktivem Sensor
    XT = Röntgentransmission​

  • zusätzliche Bewertung von Objektmerkmalen in Dichtesortierung

  • Erhöhen der Sortiertiefe

  • Lösung verschiedener Sortieraufgaben mit einem Multitalent

  • einsetzbar im Online- oder Batchbetrieb

Steinert KSS XF CLI

STEINERT KSS | XF CLI ist eine Kombination aus:

C = Farberkennung
L = Laser (3D Erkennung)
I = induktivem Sensor
XF = Röntgenfluoreszen

  • Erhöhung der Sortiertiefe

  • Erhöhung der Wertschöpfung durch Separation von Metallsorten

  • Lösung verschiedener Sortieraufgaben mit einem Multitalent

  • einsetzbar im Online- oder Batchbetrieb

  • individuell angepasste Sortierprogramme

KSS-FLIXF.webp
Chutec.webp

Steinert Chutec

  • Rutschensortierer mit 3D-Erkennung und XRF-Sensorik

  • Optionale Vorbehandlung für staubiges Material mittels Windsichtung inklusive

  • Arbeitsbreiten: 1.000 mm und 1.400 mm

  • Korngröße: runter bis in den Feinkornbereich auf 5 mm 

Steinert LSS

  • LSS - Liniensortiersystem

  • Schwermetalle sortenrein trennen in reines Kuper, Messing, Zink mittels Röntgenfluoreszenz

  • Erhöhung der Sortiertiefe

  • Mehrere Produkte in nur einem Sortierschritt erzeugen

LIBS.webp