Kombinationsscheider

STEINERT Kombinationsscheider vereinen bewährte Einzelkomponenten der Magnettechnik zu Stand-alone-Lösungen

Eine hohe Sortierleistung erreichen mit kompakten Kombinationsscheidern

  • Kombination mehrerer physikalischer Trennschritte in einer kompakten Maschine

  • Minimierung von Fördertechnik und Übergabestellen

  • optimierter Materialfluss

  • vereinfachter Anlagenbau

FinesMaster.webp

Steinert FinesMaster

STEINERT FinesMaster – die perfekte Lösung zur mehrstufigen Rückgewinnung von feinen Metallen

Fein-Metall-Gewinnung in einer Anlage durch kompakte, dreistufige Sortierung

  • kompakte, schnittstellenfreie Anlage mit erprobten Einzelkomponenten

  • NE-Scheider mit zuverlässigem exzentrischen Polsystem

  • hohe Bandgeschwindigkeit für aufgelockertes Material und zuverlässigen Störstoffaustrag

  • hohe Metallausbeute für Feinkorn von 1 bis 25 mm

  • Arbeitsbreiten: 1.000 mm, 1.500 mm, 2.000 mm

Steinert MOH

Starke Kombination aus Magnettrommel und NE-Scheider: die zweistufige Sortiereinheit STEINERT MOH

STEINERT MOH vereint STEINERT MTP und STEINERT EddyC®

  • MOH = Magnetscheider offener Aufbau für NE-Scheider

  • kompakte Kombination aus Magnetscheider und Wirbelstromscheider

  • bewährte, exzentrische NE-Scheider nach dem STEINERT Patent

  • angepasste Magnetpolsysteme für diverse Anwendungen verfügbar

  • Arbeitsbreiten: 1.000, 1.500 und 2.000 mm

MOH.webp
MRB.webp

Steinert FinesMaster

STEINERT MRB – für ein hohes Ausbringen von ferromagnetischen Metallen

Kompakte, zweistufige Magnetscheidung

  • MRB = Magnetscheider mit Rinne und Band

  • kompakte, schnittstellenfreie Anlage mit erprobten Einzelkomponenten

  • hohe Bandgeschwindigkeit für aufgelockertes Material und zuverlässigen Störstoffaustrag

  • hohe Ausbeute von Eisenmetallen

  • Arbeitsbreiten: 1.000 mm, 1.500 mm, 2.000 mm